Der Gru&F-Beratungsansatz

Erfolgsfaktoren und Risiken für eine kontinuierliche und nachhaltige Unternehmensentwicklung zu identifizieren ist unsere Aufgabe.

Wir kennen die Herausforderungen und Probleme, vor denen vor allem die kleineren KMU in Deutschland stehen: intern finden wir wenig Standardisierung in den Prozessen vor, keine klare Verteilung von Verantwortung, fehlendes Controlling und/oder strategische Ausrichtungen. Extern haben gerade kleinere Unternehmen Probleme bei der Rekrutierung neuer, junger Mitarbeiter und im Preiskampf mit anderen Unternehmen. Mit uns als Partner sind diese Themen für Sie in der Zukunft weniger schmerzhaft.

Mit unserem Beratungsansatz gehen wir diese Themen an und unterstützen Sie bei Ihrer Unternehmensentwicklung.

Strategie[weiter]entwicklung

  • Vision, Mission, Philosophie & Werte sowie das Leitbild als Orientierung für alle Unternehmensbeteiligten, zum Beispiel Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten & die Geschäftsführung
  • Unternehmensstrategie
  • Geschäftsfeldstrategie

Organisation & Prozesse

  • Ausrichtung aller Aktivitäten an den Kundenwünschen
  • Eliminierung redundanter Arbeitsschritte
  • Optimierung bestehender Prozesse
  • Vergabe von Verantwortlichkeiten
  • Definition von Schnittstellen

Operative Effizienzsteigerung

  • Kosten- & Zeiteinsparung in Prozessen
  • Ziele entwickeln und mit geeigneten Controlling-Instrumenten nachhalten
  • Orientierung am Benchmark

Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) & Controlling

  • Erhöhung der Transparenz bei der Verrechnung von Kosten
  • Überprüfung der Produktkalkulation
  • Ermittlung von Deckungsbeiträgen
  • Konzeption & Implementierung von Controlling-Systemen zur Steuerung Ihres Unternehmens

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess & Wissensmanagement

  • Implementierung von Strukturen zur nachhaltigen Verbesserung Ihres Unternehmens
  • Nutzung des vorhandenen Humankapitals als Wettbewerbsvorteil
  • Wissenstransfer von älteren auf jüngere Mitarbeiter zur Vermeidung von Wissensverlust

Basisberatung

  • Analyse der wichtigsten Unternehmensdaten
  • Ableitung der Stärken und Schwächen
  • Überprüfung der aktuellen Unternehmensstruktur und Arbeitsweise auf Risiken
  • Einführung strukturiertes Projektmanagement